Schöne Geburtstagssprüche

Startseite

Geburtstagssprüche 1

Geburtstagssprüche 2

Geburtstagssprüche 3

Glückwünsche

Runde Geburtstagssprüche

Wunschsprüche

Liebessprüche 1

Liebessprüche 2

Freundschaftssprüche

Geburtstagssprüche auf Grußkarten

Links zu schönen Seiten

Kontakt

 

Hinweise:

Grußkarten zum Geburtstag gibt es bei Gruß an dich

Geburtstagsgedichte gibt es
bei Gedichte für alle Fälle

 

Etwas Eigenwerbung:

Gedichtbuch: Zum Reimen schön

Schöne Geburtstagssprüche

Geburtstagssprüche 3

Teil 3 der Geburtstagssprüche für Verwandte, Bekannte und Freunde beginnt mit einem einfachen Rat Willst du glücklich sein im Leben und einer kostenlosen Weisheit Alles fügt sich und erfüllt sich. Ein schöner Geburtstagsspruch eines unbekannten Dichter ist Drei Engel mögen dich begleiten. Die Stücke am Schluss – Du bist wie das Meer für mich und Ich bin so froh – sind liebevolle Geburtstagsgrüße für besonders gute Freunde.

unbekannt

Willst du glücklich sein im Leben ...

Willst du glücklich sein im Leben,
Trage bei zu andrer Glück;
Denn die Freude, die wir geben,
Kehrt ins eigene Herz zurück.

Christian Morgenstern

Alles fügt sich und erfüllt sich ...

Alles fügt sich und erfüllt sich,
musst es nur erwarten können
und dem Werden deines Glückes
Jahr' und Felder reichlich gönnen.

unbekannt

Drei Engel mögen dich begleiten ...

Drei Engel mögen dich begleiten
für deine ganze Lebenszeit.
Die Englein, die ich meine,
sind Frohsinn, Glück, Zufriedenheit.

 

Hans Retep

Du bist wie das Meer für mich ...

Du bist wie das Meer für mich:
Mal bist du mir nah,
Mal bist du mir fern,
Doch du bist immer da,
Damit ich an deinem Strand
Neue Kraft schöpfen kann

(Originalquelle: www.hans-retep-gedichte.de)

Hans Retep

Ich bin so froh ...

Ich bin so froh,
Dass ich dich habe
Und wünsche dir
Nicht nur zu diesem Tage
Gesundheit, Freude und viel Glück,
Vom Leben nur das beste Stück.

(Originalquelle: www.hans-retep-gedichte.de)

 

Hinweis:
Viele Leute fragen nicht, ob sie ein Gedicht auf einer Seite veröffentlichen dürfen. Auch wenn es einfach zu kopieren ist, wäre es nett und eigentlich rechtlich geboten, bei den Gedichten, bei denen eine Quelle steht, vorher die Dichterin/den Dichter zu fragen. Dafür sind die Quellenhinweise gedacht.